/assets/pages/landing-pages/lp-dam/digital-asset-management-software-pixxio-bildverwaltung-3.png

Digital Asset Management: Warum du das Workflow-Tool brauchst

Wenn du im Alltag viel mit Bildern oder Videos arbeitest, sparst du mit einem Digital Asset Management (DAM) viel Zeit dabei: In einer DAM-Plattform organisierst du digitale Assets zentral und sicher. Wie davon auch deine Kollegen und deine alltäglichen Workflows profitieren und was eine gute Software auszeichnet, erfährst du in diesem Artikel.

4.6/5.0 Bewertet von 24 Benutzern

Definition und Aufgaben im Unternehmen Was ist Digital Asset Management?

Ein Digital Asset Management, kurz DAM, ist eine Software zum Speichern und Organisieren von digitalen Assets. Digital Assets sind dir vielleicht aus der Finanzwelt bekannt. Allerdings haben die Assets, über die wir hier sprechen, mit Vermögenswerten oder Kapitalanlagen nichts zu tun. Es geht vielmehr um digitale Medien-Vermögenswerte von Unternehmen. 

DAM-Software Funktionen Überblick Was sind die wichtigsten Vorteile von
Digital Asset Management?

Ein zentraler Ort für alle Media Dateien

In einem DAM-Tool haben Mitarbeiter und Externe je nach Rollen und Rechten Zugriff auf für sie relevante Dateien – von jedem Standort und Gerät aus. Mit individuellen Berechtigungen lässt sich festlegen, was die Benutzergruppen im Tool machen dürfen.

Markenkonformer Auftritt

Die Oberfläche vieler Digital Asset Management Systeme lässt sich an das Branding deines Unternehmens anpassen. Das unterstützt euren Markenauftritt intern und vor allem mit externen Partnern und Presse.

Schneller Return on Investment

Eine Software zur professionellen Verwaltung der Media Dateien lohnt sich doppelt. Dein Team spart sofort Zeit, denn moderne DAMs sind sofort einsatzbereit. Berechne jetzt deinen ROI.

Nahtlose Workflows

Dank Integrationen und Plugins sind deine Media Dateien immer genau da, wo du sie brauchst. Als Grafiker öffnest du Dateien direkt in Adobe Photoshop und lädst neue Versionen daraus wieder in das DAM. Und deine Social Media Kollegen verknüpfen ihren Mediaspace einfach mit ihrem Hootsuite-Account.

Sicheres Lizenzmanagement

Mit einer integrierten Verwaltung deiner Bildlizenzen arbeitest du sicher und entspannt. Smarte DAM-Tools wie pixx.io zeigen auf einen Blick, was du oder deine Kollegen Dateien im Rahmen der dazugehörenden Lizenz machen dürft. Außerdem wirst du automatisch benachrichtigt, wenn eine Lizenz abläuft.

Abstimmungen und Feedbackschleifen

Mit einem DAM gibst du einfach an der richtigen Stelle Feedback und zwar direkt bei der entsprechenden Media Datei. Auch die Kommentare mehrerer Kollegen sind übersichtlich festgehalten und mit einem Fokuspunkt sogar noch präzisiert.

Preise & Funktionspakete

Vorteile DAM-Software Gründe für Digital Asset Management Software

Wenn Dateichaos eine Herausforderung in deiner täglichen Arbeit ist, brauchst du ein DAM. Digital Asset Management Systeme bündeln alle Bilder, Videos, Grafiken, Audiodateien, Verträge, Textdokumente und andere Media Datei deines Unternehmens an einem Ort

Ein DAM ist die Basis, um einen zentralen Medienpool für große Dateimengen aufzubauen. DAM-Lösungen sind allerdings mehr als ein Speicherort für Media Dateien. 

Aus deinem Alltag weißt du sicher, wie aufwendig die Suche nach bestimmten Dateien ist. DAM-Nutzer kommen schneller ans Ziel. Denn mit einem DAM ist die Navigation zwischen den Assets ganz einfach: Mithilfe von Schlagwörtern findest du schnell die gesuchte Datei

Über Share-Links teilst du Dateien direkt aus dem DAM mit Kollegen und erledigst auch gleich Freigaben und Feedbacks im System. Stell dir ein DAM einfach als ein Workflow-System für deine Media Dateien und deine kreative Arbeit vor.

Das war noch längst nicht alles. Die folgende Übersicht fasst alle wichtigen Funktionen eines Digital Asset Management Systems für dich zusammen.

DAM Erfahrung von Underberg
/assets/customers/underberg/underberg-logo.png
“pixx.io ist für uns ein echter Gamechanger in Sachen Media Management. Über pixx.io stellen wir unseren Kunden in der ganzen Welt die Bilddaten zur Verfügung. Damit stellen wir sicher, dass der Relaunch der Marke Underberg, Global & einheitlich ausgerollt werden kann. Die PowerPoint Integration etwa ermöglicht mir eine super schnelle Suche von Dateien direkt in der Oberfläche. Mit einem Klick ist das gewünschte Bild dann direkt im passenden Format in meiner Folie. Das ist nicht nur praktisch und effizient, sondern macht auch richtig Spaß bei der Arbeit.”
/assets/customers/underberg/lukas-sto204136tzner-350x350.webp
Lukas Stötzner Produktmanager

Super einfache Verwaltung von großen Bildmengen. Die meisten Bilder machen wir selbst, aber teilweise müssen wir auch externe Bildrechte verwalten - das funktioniert mit pixx.io sehr intuitiv. Wir arbeiten oft mit externen Agenturen oder Mitarbeitern. Dafür sind die umfangreichen Funktionen zum Teilen hilfreich und auch die Normalisierung (Konvertierung) von Bildern.

Dominik - via OMR Reviews 27.06.2023

Pixx.io ist eine hilfreiche Bilddatenbank, damit alle Mitarbeiter auf dasselbe Bildmaterial zugreifen können. Wir nutzen Pixx.io.io zudem im Partnerverbund und können somit auch Bildmaterial von anderen Unternehmen nutzen, was diese als öffentlich zur Verfügung stellen. Die Bildrechte lassen sich sehr leicht hinterlegen, sodass jeder Mitarbeiter weiß, wo welche Bilder verwendet werden dürfen. Zudem lassen sich Bilder gut mit pixx.io an externe Leistungspartner oder für Presseversendungen teilen.

Joelle - via OMR Reviews 24.05.2023

Das System hat unsere projektorientierte Arbeit sehr gut unterstützt. Mit Hilfe von Pixx.io können wir alle vorhandenen Bilder mit Schlagworten versehen und den Zugriff für das gesamte Team / die gesamte Organisation verwalten. Auch Externe Stakeholder oder Dienstleister können über die Funktion der Kollektionen Zugriff auf ausgewählte Bilder erhalten. Mittels der übersichtlichen Strukturierung durch Tags und Ordner findet man alles im Handumdrehen. Seit der Nutzung sind bereits unzählige hilfreiche Funktionen für die tägliche Arbeit und für eine professionelle, nachhaltige Dateiverwaltung hinzugekommen. Zusätzlich ist die Möglichkeit der API für nahtloses Arbeiten mit anderen Programmen und CMS super nützlich!

Stephan - via OMR Reviews 09.01.2024

Wir haben das Problem gelöst auf verschiedensten Laufwerk-Strukturen Bilder abzulegen und mit pixx.io eine zentrale Anlaufstelle für sämtliches Bildmaterial geschaffen. Der Dateistatus hilft uns dabei die immer wichtiger werdende Thematik der CC-Lizenzen abzubilden, was die zukünftige Arbeit der Abteilungen erheblich erleichtern sollte. Ebenfalls haben wir durch ausgewählte Admins nun eine Qualitäts- und Kontrollinstanz eingerichtet und können dafür sorgen, dass nur wirklich gewolltes Bildmaterial für etwaige Aktionen / Maßnahmen genutzt wird usw. Es gibt noch viel mehr Punkte als diese, aber dann würde ich heute Abend noch tippen!

Markus - via OMR Reviews 06.06.2023

Dateien lassen sich mühelos und rasch mit Kollegen sowie externen Partnern teilen #loveit. Mithilfe von Kollektionen können Dateien unkompliziert für verschiedene Zielgruppen zur Verfügung gestellt werden. Die Vergabe von Schlüsselwörtern für jede Datei erleichtert die Suche erheblich, wenn man aus einer Vielzahl von Dateien die passende schnell und einfach finden möchte - dauert beim Anlegen vllt länger aber zahlt sich aus. Insbesondere bei Bildern ist die Möglichkeit, die Auflösung, das Dateiformat usw. auszuwählen, von Vorteil.

Romy - via OMR Reviews 17.01.2024

Wir nutzen es hauptsächlich um den Content für unsere Social-Media-Kampangnen abzustimmen. Dabei sind die Feeback- und Status-Funktion sehr hilfreich für uns. Das spart uns sehr viel Zeit und es ist sehr einfach zu nutzen.

Holger - via OMR Reviews 08.08.2023

Fotos sind schnell auffindbar, zum Beispiel über die Schlagwort-Funktion. Der Download in verschiedenen Auflösungen erübrigt ständiges eigenes Konvertieren von Pixelmaßen.

Micha- via OMR Reviews 04.07.2022

Der für den Nutzer einfache und übersichtliche Aufbau des Portals. Gute Suchfunktion bei vernünftiger Verschlagwortung. Die Möglichkeit, ohne große Probleme alle Dateien in verschiedenen Qualitäten/Größen herunterzuladen. Im Vergleich mit den Portalen anderer Anbieter ist pixx.io frei von zahllosen zusätzlichen Features, die im Normalfall höchst selten genutzt werden und Externe nur unnötig verwirren. Guter und schneller Support bei Problemen.

Stefan - via OMR Reviews 09.04.2024

Pixx.io erlaubt es uns alle vorhandenen Bilder zu verschlagworten und den Zugriff für das gesamte Team zu verwalten. Auch Externe Dienstleister können über die Funktion der Kollektionen Zugriff auf ausgewählte Bilder erhalten. Sehr übersichtliche Strukturierung durch Tags und Ordner.

Valentin - via OMR Reviews 20.04.2023

Du suchst ein Digital Asset Management System?
Wir helfen dir es zu finden!

Wir haben einen Digital Asset Management Guide entwickelt. Finde heraus, worauf es bei einem Digital Asset Management ankommt und wie du die beste Digital Asset Management Software für dein Unternehmen findest.

Zum Digital Asset Management Guide

Arten von Digital Asset Management Was gibt es für Digital Asset Management Systeme?

Im Generellen kannst du zwischen Digital Asset Management Systemen in der Cloud oder On-Premise Systemen auf einem Unternehmensserver unterscheiden. Backups und Wartungen werden dann vom eignen Unternehmen übernommen und werden nicht vom DAM-Anbieter in der Cloud durchgeführt.

Unterschied MAM (Media Asset Management) und DAM

Media Asset Management: Definition und Abgrenzung

Im Medienbereich spricht man häufig von Media Asset Management (MAM). Der Fokus solcher Systeme liegt in der Regel auf dem Handling kreativer Media Dateien wie Grafiken, Animationen oder Videos. 

Ursprünglich war ein MAM ein spezielles Digital Asset Management, das sich rein auf Videos und Audios konzentriert. Doch heute leisten das die meisten DAM-Tools von Haus aus: Sowohl Media Asset Management Systeme als auch DAMs bündeln Media Dateien an einem Ort.

MAM und DAM unterscheiden sich heute nur noch in Feinheiten wie den Integrationen in andere Tools oder durch spezielle Features. Ist ein MAM zum Beispiel fokussiert auf die Video-Produktion, gibt es dafür passende Plugins in Schnittprogramme wie Adobe Premiere. DAM-Anbieter binden dagegen bevorzugt Grafikbearbeitungsprogramme wie Adobe InDesign an.

/assets/was-ist-digital-asset-management/media-asset-management-vs-digital-asset-management.webp

Wenn du dich mit dem Thema Digital Asset Management beschäftigst, werden dir unterschiedliche Begriffe begegnen, etwa:

  • Mediendatenbank

  • Bildverwaltung

  • Mediapool

  • Bildarchiv

Unabhängig von der Bezeichnung geht es im Grunde immer darum, Media Dateien zentral zu organisieren, wie das Beispiel des Media Asset Managements zeigt.

Daran erkennst du ein gutes Digital Asset Management System

Es gibt unzählige DAM-Systeme für unterschiedliche Bedürfnisse. Damit es dir im Alltag wirklich hilft, solltest du grundsätzlich die folgenden Punkte bei der Auswahl eines DAM-Tools beachten.

check Gutes DAM

  • check Einfaches Onboarding
  • check Kostenloser Testaccount
  • check Automatische Backups & Updates
  • check Zugriff jederzeit und von überall
  • check Übersichtliche Bedienoberfläche
  • check Flexible Upgrades & Kündigungsbedingungen

Schlechtes DAM

  • check Lange Implementierung
  • check Zugang nur über Vertrieb
  • check Interner Aufwand für technische Betreuung
  • check Zugriff nur im internen Netzwerk
  • check Komplizierte Bedienung
  • check Starre, langfristig bindende Verträge


Digital Asset Management testen

Höchste Standards bei pixx.io

Das Digital Asset Management von pixx.io arbeitet nach den modernsten und höchsten
Sicherheitsstandards, das bestätigt der TÜV Rheinland durch eine ISO 27001 Zertifizierung.
Über 1.600 Teams sind bereits zufriedene Kunden.

Deutsches Rechenzentrum
DSGVO-konformer Datenschutz
Zertifiziert nach ISO 27001

FAQ Häufig gestellte Fragen zu Digital Asset Management

Was sind digitale Assets?

Digital Asset Definition

Digitale Assets sind Inhalte, die digital in der Cloud, auf einem Server oder einer lokalen Festplatte gespeichert sind.

Die digitalen Dateien, mit denen auch du täglich arbeitest, haben einen großen Wert für dein Unternehmen. Sie verursachen allerdings auch viele Probleme. Denn die Menge an Dateien, die Unternehmen täglich organisieren müssen, wächst immer weiter.

Mit effizienten Digital Asset Management-Workflows behalten Teams den Überblick über digital Assets. Ein smartes DAM-Tool bietet sogar noch viel mehr Möglichkeiten: Es verbessert die digitalen Workflows aller Teams, die häufig mit Media Dateien arbeiten.

Typische Beispiele für digitale Assets sind:

  • Bilder

  • Videos

  • Grafiken

  • Audiodateien

  • Verträge

  • Textdokumente

  • Präsentationen

  • PDF-Dateien

  • Tabellen

  • GIFs

Was ist ein Digital Asset Management System?

Mit einer Digital Asset Management Software verwaltest du Medien. Durch DAM sparst du Zeit bei der Suche, Abstimmungen, Brand-Management und kannst schnell Medien anfragen und teilen.

Was gehört zu einem Digital-Asset-Management-System?

Zu einem Digital Asset Management System gehören folgende Funktionen: Verschlagwortung, Metadaten, Kategorisierung, Suche, Lizenz Management, Freigabe, Rollenverwaltung, Reporting, Sharemöglichkeiten, Dateianfrage sowie individuelle Downloadformate.

Was macht ein DAM System?

Ein DAM System erleichtert die Organisation von Media Dateien jeder Art und die Zusammenarbeit im Team. Alle deine Bilder, Videos, Grafiken und Audiodateien stehen übersichtlich und unkompliziert für dich und alle Teammitglieder zur Verfügung. Bildverwaltung spart ab der ersten Sekunde Zeit und Nerven.

Warum Digital Asset Management?

Kurzgesagt: Du arbeitest effizienter mit DAM. Egal ob bei Mediensuche, Abstimmungen oder dem richtigen Format mit einem DAM System sparst du Zeit und hast mehr Ressourcen frei.

Welches ist das beste DAM?

Auf diese zwei Punkte kommt es bei der Wahl der perfekten Mediendatenbank Software an:

  1. Die Softwareoberfläche muss einfach und intuitiv zu bedienen sein. So kann jeder sofort loslegen und neue Mitarbeiter müssen nicht lange eingearbeitet werden.

  2. Das DAM entwickelt sich ständig weiter und legt großen Wert auf das Feedback seiner Kunden.

Für dich ist das Digital Asset Management System am besten, das dir bietet, was du brauchst. Egal, ob du „einfach nur“ Bilder zentral sammeln und durchsuchen oder eine komplexe Bildverwaltung für ein Marketingteam mit mehreren Standorten aufbauen und mit externen Partnern zusammenarbeiten willst.

Das perfekte DAM-Tool passt sich flexibel an deine Anforderungen an. Mehr Speicherplatz? Mehr User? Mehr Funktionen? Oder weniger? Das wählst du so, wie es für dich und dein Team am besten ist. 

Wie viel kostet ein Digital Asset Management System?

Die Kosten hängen davon ab, welche Ansprüche du an das DAM stellst. Verschaffe dir bei den Preisen von pixx.io einen ersten Eindruck. Oder du testest das DAM kostenlos und überzeugst dich selbst.

Vorteil für dich: Du kannst bei pixx.io ein flexibles Abo abschließen und den Vertrag jederzeit wieder beenden oder bei Bedarf erweitern.

Bring dein Media Management in den Flow

Mit pixx.io organisierst du deine Dateien effizienter. Höchste Sicherheitsstandards, smarte Suchfunktionen und einfaches Onboarding unterstützen dich dabei.
Deine Browsersprache ist Deutsch, möchtest Du zu der deutschen Website wechseln?
Would you like to view this website in English?

Entschuldigung

Ihr Webbrowser ist nicht mehr aktuell. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und die beste Erfahrung auf dieser Website.

Jetzt updaten